Dort, wo man die Pferde von Rückwärts an den Besonnungsplatz einführen möchte, kann man einen zusätzlichen Sicherheitsbügel an der Besonnungsanlage anbringen.