Erfahrungsberichte

Hier Beispiele aus Briefen, Telefaxschreiben, E-Mails usw., haben wir Ihnen nach Themen geordnet zusammengestellt.

 

Was unsere Kunden besonders beeindruckt:

 

PFLEGE

  • enorme Arbeitsersparnis am Pferd …
  • die Pflege wird einfacher …
  • Haarwechsel erfolgt schneller …
  • an Glanz im Haar gewonnen …
  • außerordentliche Arbeitsersparnis …
  • geschwitzte Pferde sehr schnell trocken …
  • jetzt alle ein sehr schönes Fell …
  • nimmt den Pflegern zusätzliche Arbeit ab …
  • Pferde stehen nach der Arbeit nicht mehr naß da …
  • eine sehr nützliche Ergänzung bei der Pflege …
  • das Fell glänzt …
  • Trockenwirkung bei nassen Pferden ist gut …

 

ZUCHT

  • regelmäßige Rosse …
  • besser tragend …
  • die Fohlen besser gedeihen …
  • hatte 100-%-iges Befruchtungsergebnis …
  • Rosse bei schwierigen Stuten viel deutlicher …
  • größeres Wachstum der Follikel …
  • tragende Stuten entspannen deutlich …
  • Fohlen von Geburt an außergewöhnlich kräftiger …
  • bei Problemstuten normales Rosseverhalten …
  • Hengste erfreuen sich bester Kondition …
  • nicht wegzudenken bei unserer züchterischen Arbeit …
  • deutliche Verbesserung des Rossezyklus …
  • bei Problemstuten starke Rosse erreicht …

 

TECHNIK

  • nicht eine einzige Störung …
  • die Qualität der Anlage spricht für sich …
  • wirklich einfache Bedienung …
  • funktioniert ohne jede Beanstandung …
  • sehr zufrieden – Anlage arbeitet seit Beginn erfolgreich …
  • alle Pferde werden völlig alleine, ohne Aufsicht besonnt …
  • unsere Anlage ist im täglichen 10-Stunden-Einsatz …
  • mit Handhabung und Leistungsfähigkeit des Gerätes sehr zufrieden …
  • meine Erwartungen sind voll erfüllt …
  • in täglicher und völlig störungsfreier Nutzung …
  • mit der Anlage sehr zufrieden …
  • keine Reparaturen und keine Beschädigung …

 

VERHALTEN

  • anhaltende Beruhigung und Ausgeglichenheit …
  • die Pferde stehen gerne darunter …
  • erleben täglich erkennbare Zufriedenheit bei den Pferden …
  • deutliche Beruhigung im Allgemeinverhalten …
  • schon nach einigen Minuten vollkommen gelöst …
  • kein langwieriges Gewöhnen …
  • Pferde verhalten sich ausgesprochen ruhig …
  • die Pferde stehen brav und ruhig unter der Sonne …
  • sofort tritt wesentliche Beruhigung ein …

 

TRAINING

  • die beste Erfahrung beim Training unserer Springpferde …
  • ich komme jetzt viel schneller zum Erfolg …
  • verkürzt sich das Lösen unter dem Reiter ganz erheblich …
  • das Trockenführen entfällt fast ganz …
  • mit den 2 Besonnungsanlagen beste Erfolge …
  • regelmäßige Besonnung unterstützt das Training …
  • deutlich lösende Momente in der Rückenmuskulatur …
  • verkürzte Arbeitszeit und erleichterte Arbeit …
  • insbesondere Zeitersparnis beim Training …
  • die Pferde gehen zufriedener und schwungvoller …
  • die lösende Wirkung ist ideal …
  • das Bereiten zeitlich abgekürzt …
  • beim Training große Bedeutung …
  • viel eher an die reiterlichen Hilfen …

 

GESUNDHEIT

  • Erfolg bei hustenden Pferden unbestreitbar …
  • schon nach wenigen Besonnungen optimaler Appetit …
  • Pferde werden ruhiger + bleiben frei im Satteldruck …
  • eine bessere Futterverwertung festgestellt …
  • keinerlei Kreuz- und Rückenschmerzen …
  • im Fell besonders glatt + glänzend geworden …
  • auf Empfehlung seines Tierarztes angeschafft …
  • ein schnelleres Durchhaaren …
  • deutliche Herabsetzung der Pulsfrequenz …
  • sichtbare Erholung der Atmung …
  • durch regelmäßige Besonnung konnte der Gesundheitszustand der Pferde vollkommen normalisiert werden …
  • ein kurzes glänzendes Fell trotz -20° hier in Norwegen …
  • höherer Hämoglobingehalt bei unseren Rennpferden …
  • Verbesserung des Haarkleides und besserer Glanz im Fell …
  • Husten kommen überhaupt nicht mehr …
  • weniger mit Steifheit und Verschlag zu tun …

 

THERAPIE-UNTERSTÜTZUNG

  • nur noch die Hälfte Zeit zur Rekonvaleszenz …
  • beste Erfolge bei Behandlung von Verschlag …
  • vollkommen beschwerdefrei …
  • zur besseren und schnelleren Heilung mit beigetragen …
  • zur Unterstützung der Therapie erfolgreich …
  • die sichtbarsten Erfolge bei Kolikern …
  • von Pusteln und chronischen Entzündungsherdenbefreit …
  • Pferd vom Verschlag gerettet …
  • wesentliche Besserung bei chronischem Husten …
  • eindeutig durch die Wirkung der Besonnung völlig genesen …
  • mit Erfolg eingesetzt bei Husten und Satteldruck …
  • neuerworbene, hustende Pferde schnell kuriert …
  • wesentlich schnellerer Heilungsverlauf …
  • wertvolle Unterstützung der Schockbehandlung …
  • chronischer Husten durch tägliche Besonnung gesundet …

 

SERVICE

  • die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit Ihrer Firma …
  • gute Zusammenarbeit mit dem Herstellerwerk …
  • Erwartungen in jeder Beziehung erfüllt …

 

KONDITION

  • auch zum Ende der Saison noch alle Pferde in Form …
  • nach Erkrankungen ohne großen Konditionsverlust …
  • wird die Muskulatur weicher …
  • durch die Besonnung relativ rasch geheilt und wieder eingesetzt …
  • verspannte Rückenmuskulatur in kurzer Zeit besser …
  • die Turnierpferde werden wesentlich ausgeglichener …
  • deutlich verbesserte Konzentration …
  • absolute Gymnastizierung der Nierenpartien …
  • vor allem bei 2-jährigen Rennpferden außerordentlich …
  • Kondition verbessert …
  • gute Wirkung bei älteren Rennpferden …

 

ALLGEMEINBEFINDEN

  • Wohlbefinden sichtbar besser …
  • ausgesprochen gelöster Eindruck …
  • entspannen sich und sind plötzlich ruhig …
  • bereits wenige Minuten nach dem Besonnen wohlfühlen …
  • trocknen sehr schnell und entspannen sich völlig …
  • Pferde fühlen sich vom ersten Augenblick an sehr wohl …
  • von der ersten Besonnung an ein gelöster Eindruck …
  • Pferde ausgeglichener, deutliches Wohlbefinden …
  • eine äußerst positive Wirkung auf das Wohlbefinden …

 

LEISTUNG

  • optimale Grundlage für höchste Leistungsbereitschaft …
  • Leistungsbereitschaft zunehmend gesteigert …
  • die Steigerung der Leistung ist offensichtlich …
  • deutliche Steigerung der Leistungsfähigkeit …
  • ungeheuren Erfolg bei Rennpferden …
  • Leistungen der Pferde sind entsprechend gut …
  • Leistungssteigerung mit der Besonnungs-Anlage erzielt …
  • gerade sensible Pferde gute Leistung …
  • steigerte die Leistungsbereitschaft in zunehmendem Maße …
  • ich hatte 4 Siege, 2 zweite und 3 dritte Plätze …
  • unerwartet gute Erfolge erzielt …
  • halten sich beim Springen nicht so fest im Rücken …
  • die Tiere leistungsbereiter und konzentrierter …
  • tatsächliche eine schnellere Leistungsbereitschaft …

 

WIDERSTANDSFÄHIGKEIT

  • eine deutlich höhere Widerstandskraft …
  • besonders wertvoll bei jungen Pferden …
  • Infektionen + ihre Folgen ließen merklich nach …
  • jegliche Erkältungskrankheiten durch die Besonnung vermieden …
  • bei keinem der Pferde Husten oder Verschlag …
  • bei gesamtem Pferdebestand keine Erkältungskrankheiten …
  • weniger Husten und weniger Anfälligkeit …
  • 60 % weniger Anfälligkeit …
  • Erkältungskrankheiten traten nicht mehr auf …
  • Hustenanfälligkeit im Stall auf ein Minimum …
  • unabhängig von Außentemperaturen abspritzen …
  • ohne daß sich die Pferde erkälten …
  • kein Husten, keine anderen Krankheiten …
  • bei regelmäßiger Besonnung widerstandsfähiger …
  • vom Husten ganz verschont …

 

ABHÄRTUNG und VORSORGE

  • Kreislauf stabilisiert sich …
  • sowohl in Prophylaxe, als auch in Therapie sehr gut bewährt …
  • gesunden wesentlich schneller …
  • äußerst zufrieden bei Muskelschmerzen …
  • Koliken schon im Ansatz behoben …
  • deutliche Besserung des Allgemeinzustandes …
  • auch bei akuten Erkältungen …
  • Pferde mit Erkältung, Husten und Satteldruck schneller gesunden …
  • bei Erkältungskrankheiten einstimmiges Lob …
  • der Husten in wenigen Tagen verschwunden …

 

GESAMTURTEILE

  • die Anschaffung hat sich bestens gelohnt …
  • heute viel weniger Probleme im Stall …
  • Erwartungen werden voll erfüllt …
  • eine hervorragende Einrichtung …
  • Erfahrungen uneingeschränkt positiv …
  • und bewogen, noch ein TURNIER II zu erwerben …
  • sehr gute Dienste geleistet …
  • kann man nur allen Pferden im Leistungssport empfehlen …
  • Besonnungs-Anlage für uns nicht mehr wegzudenken …
  • mit der Besonnungs-Anlage überaus zufrieden …
  • für jeden Turnier- und Zuchtstall …
  • mit den beiden Hochleistungsanlagen …
  • setzen mit großer Zufriedenheit und Erfolg ein …
  • mit der Entscheidung sehr zufrieden, obwohl erst skeptisch …
  • wir sind glücklich über die Anschaffung der Anlage …
  • alle Pferde vertragen die Besonnung sehr gut …
  • mit den Ergebnissen sehr zufrieden …
  • die Anlage erfreut sich immer größerer Beliebtheit …
  • unsere Pferde-Besitzer äußern sich sehr lobend …
  • kann nur wünschen, dass viele Pferde solche Anlagehaben …
  • in unserem Verein sehr bewährt …
  • der zunächst hoch erscheinende Preis hat sich gelohnt …
  • negative Erfahrungen oder Verbesserungsvorschläge gibt es nicht …
  • bestätigen unsere Erfahrungen in vollem Umfang …
  • außerordentlich zufrieden …
  • alle Erwartungen erfüllt …

 

 

Einige Auszüge aus schriftlichen Mitteilungen von Trainern der Rennbahnen Oslo, Stockholm, Mariendorf, Mühlheim und Tokio:

„…Seit die Pferde besonnt werden, sind merkbare Erfolge zu spüren. Besonders: ein Pferd mit Rückenleiden wurde durch die Besonnung fit und erzielte 3 Siege in kurzer Zeit…“

„…Seit 8 Monaten benutze ich eine WEINSBERGER Hochleistungs-Besonnungsanlage, Modell TURNIER 2 in meinem Rennstall. Aufsehenerregend sind die guten Resultate bei den zweijährigen Pferden. Sie zeigen seit dem Besonnen deutliche Konditionssteigerung und gutes Wachstum…“

„…Eine unterentwickelte Stute in schlechter Verfassung erholte sich in kurzer Zeit nach Besonnungsbeginn und gewann beim ersten Start auf sehr schwerem Boden…“

„…Meine Zweijährigen haben eine gut entwickelte Muskulatur und zeigen deutliches Wohlbefinden, selbst nach harter Trainingsarbeit…“

„…Bisher sind 4 von meinen Zweijährigen gestartet: zwei Sieger, ein zweiter, ein dritter, ein vierter, ein fünfter Platz von sechs Starten…“

„…Meine Pferde haben ein kurzes glänzendes Fell trotz Außentemperaturen bis zu –20°Celsius…“

„…Neu erworbene Pferde, von denen einige husteten, wurden schnell kuriert…“

„…Meine Pferde sind ausgeglichener. Insbesondere die Stuten zeigen deutlich ihr Wohlbefinden…“

„…Blutproben erwiesen einen höheren Hämoglobin und Hämakrit-Gehalt gegenüber den vorigen Jahren bei gleichem Training – genau wie in Ihrer Forschungsarbeit über die Blutbildverbesserung beschrieben…“

„…Wir hatten erstmalig in Norwegen Pferderennen bei Schneeboden und Außentemperaturen um -15°Celsius. Ich hatte vier Pferde, die an den Rennen teilnahmen. Sie wurden bis kurz vor dem Start besonnt und der Erfolg: vier Siege, zwei zweite, drei dritte Plätze…“

„…Bei Gebrauch der Besonnungsanlage ist es möglich, auch diejenigen Pferde in Form zu bringen, die sonst vom warmen Wetter abhängig sind…“

„…Unter meinem Trainer werden etwa 50 Pferde meines Stalles trainiert.

„…Entsprechend Ihrer Anleitung werden die Pferde vor und nach dem Rennen sowie nach der Trainingsarbeit besonnt. Die Erfolge sind unverkennbar…“

„…Pferde, bei denen sich Erkältungskrankheiten ankündigen, werden stets sofort unter die Besonnungsanlage gebracht…“

„…Wir haben die Feststellung getroffen, dass im Gegensatz zu früher, als noch keine Besonnungsanlage zur Verfügung stand, jetzt kaum erkältungskranke Pferde vorhanden sind…“

„…Besonders zu erwähnen sind auch die leichte Handhabung und die fehlerfreie Arbeit der Anlage…“

„… Wir besonnen die Pferde stets bis kurz vor dem Aufsatteln. Gleich beim ersten Versuch hatten wir damit ungeheuren Erfolg. Zwei Pferde, die bis dahin gerade ins Geld liefen, waren in einem Rennen Erster und Zweiter. Eine Stute, die bis dahin keinerlei Erfolge gezeigt hatte, wurde auf Anhieb Dritte…“

„… Es begann bei mir eine unglaubliche Erfolgsserie, z. B. in Köln, wo es mir gelang, in einem Rennen, in dem zwölf Pferde liefen, vier davon von mir, den ersten, zweiten, dritten und vierten Platz zu gewinnen. Alle vier Pferde waren bis dahin intensiv besonnt worden…“

„…Aus Besitzerwechselgründen ging die Besonnungsanlage aus meinem Stall und ich konnte bei einer Stute, die unter enormen Rosseschwierigkeiten leidet und die während der Besonnung vollkommen beschwerdefrei war, diese ehemalige Hysterie und anhaltende Rosse wie vor der Benutzung der Anlage feststellen.

„…Mit dem neuen Gerät, welches wir dann geliefert bekamen, ist wieder alles in Ordnung…“

„…einige Pferde, die ich vor kurzem ins Training bekommen habe, leiden an einem Mangel der roten Blutkörperchen. Zusammen mit meinem Tierarzt konnte ich erkennen, dass die regelmäßige Besonnung die Bildung der Blutkörperchen stark beeinflusst…“

„…die Stute SWEET NATIVE hat als zweijährige 4 Rennen gewonnen und als dreijährige kein einziges. Nach jedem Rennen ständig Schmerzen. Als die Stute 4 Jahre alt wurde, kamen die 4 Besonnungsanlagen ins Gestüt. Sie hat sich sehr rasch erholt, 3 große Gruppenrennen gewonnen und über 1 Mio. eingebracht…“

 

Technik

„…nach sorgfältiger und kritischer Überprüfung verschiedener Geräte hatte ich entschlossen, Ihr Pferdesolarium zu installieren. Das moderne Styling, die optimale technische Ausführung, sowie die wirklich einfache Bedienung Ihres Gerätes waren mitentscheidende Faktor zum Kaufentschluss…In Übereinstimmung mit beiden Trainern kann ich heute feststellen, dass die von mir in das Gerät gesetzten Erwartungen weit übertroffen wurden. Allein die von der Trainieranstalt S. Huber erzielten Erfolge, die von Herrn Huber ausnahmslos auf die regelmäßige Benutzung des Solariums zurückgeführt werden, rechtfertigen diese Feststellung… erzielten eine Gewinnsumme von ca. 80.000,00. Da diese Pferde im Vorjahr nur mäßige Leistungen boten, spricht diese enorme Leistungssteigerung für sich …in der gesamten Zeit bei keinem der Pferde Krankheiten auftraten …“
Nosbüsch, Köln

„… dass wir mit der Handhabung und Leistungsfähigkeit dieses Gerätes sehr zufrieden sind …“
Feylander, Uedem

„…in täglicher und völlig störungsfreier Nutzung. Unsere Beurteilung ist sehr gut….ein Einsatz in Krankheitsfällen … ist ebenfalls sehr gut möglich ….rundherum zu empfehlen…“
Hoffterheide, Dorsten

„…Solarlift…ist es unbedingt nötig, dass das Solarium sich am höchsten Punkt befindet…“
Pfeifer, Elsdorf

„…die Anlage erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei unseren Kunden, die sich sehr lobend über dieses Einrichtung äußern…nicht eine einzige Störung…“
Heinzmann, Eppingen-Richen

 

Training

„…wir überzeugt sind, die Pferde, die verstärkt im Turniereinsatz sind, durch die Bestrahlung zu fördern…“
Hofmann, Darmstadt

„…in meinem Rennstall in Boara Pisani… dass gerade die etwas sensiblen Pferde, die eine gute Leistung bringen …“
S. Aggio, Boara Pisani

„…besonders wertvoll ist die Anwendung der Besonnungsanlage bei jungen Pferden zur Kräftigung der Muskulatur…“
S. Gülcher, Iffezheim

„…einige Pferde jedoch, die an einem hartnäckigen Husten litten, waren nach ungefähr zwei Wochen Bestrahlungsdauer vollkommen beschwerdefrei…hatten wir ungeheuren Erfolg. Zwei Pferde, die bis dahin gerade in Geld liefen, waren in einem Rennen 1. und 2. Eine Stuate, die bis dahin keinerlei Erfolg gezeigt hatte, wurde Anhieb 3. in einem Jagdrennen. Zu dem Zeitpunkt begann bei mir eine unglaubliche Erfolgsserie, z.B. in Köoln, wo es mir gelang, in einem Rennen, in dem 12 Pferde liefen, 4 davon mir, 1., 2., 3. und 4. zu werden…“
R. Werning, Mülheim

 

Gesundheit

„…seit 1981 haben wir Ihr Solarium in Betrieb mit merkbaren Erfolg. Vor allem Pferde mit Rückenschwierigkeiten und Spannungen kamen schneller zur Losgelassenheit….waren folgende Merkmale äußerst auffallend, glänzendes Haarkleid, ausgezeichnete Fresslust – sowie keinerlei Anzeichen von Krankheiten, wie Husten, Koliken usw…“
J. Hesselbach, Sulzthal

„…dass sich die Pferde sehr wohl darunter fühlen…und auch Krankheiten vermieden werden …“
Schmallenberger Reiterzentrum

„…eines unserer Pferde rührt im Stall fast nichts an…dass er im Winter regelrecht abmagert. In diesem Winter fraß das Pferd zum ersten Mal normal durch. Da alle übrigen Faktoren die gleichen geblieben sind, führten wir seinen Appetit auf die regelmäßige Bestrahlung zurück…“
Kirst, Irmenach

„…Wirkung auf Atemwegserkrankungen und die Muskulatur ausgezeichnet. Eine gesonderte Indikation hatte sich aus einer akuten Notlage ergeben…sehr eng mit der Veterinärklinik in Giessen und der Veterinärpathologie in München zusammen gearbeitet. Der heute 1 ½ jährige erfreut sich bester Gesundheit…“
B. Schlemper, Giessen

„…hatte ich keinerlei Erkältungskrankheiten. Bei einer Mykose hat sich die Bestrahlung als sehr gut erwiesen…“
Dr. H. Dekant, Pforzheim

„…mit der Anlage sehr zufrieden…hustet überhaupt nicht mehr…bei intensiver Besonnung die Pferde losgelöster gehen … die Muskeln sich viel leichter und schneller entspannen…“
Dr. E. Lange, Heidelberg

„…gute Lösung, denn einmal ist die Stute nach Aussage unseres Tierarztes geheilt und außerdem ist die Hustenanfälligkeit im Stall allgemein auf ein Minimum reduziert worden…“
K.-H. Schäfer, Völklingen

„…Anlage sehr zufrieden bin…dass meine Pferde seit Benutzungsbeginn von Husten und anderen Atemwegserkrankungen völlig frei sind. Diese Tatsache erspart eine Menge Tierarztkosten. Besonders gut ist außerdem Langlebigkeit der Strahler…“
R. Gleichmann, Fritzlar

„…überaus zufrieden…Husten kennen wir, seit wir Ihr Solarium haben, überhaupt nicht mehr. …können allen dieses Gerät aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften nur empfehlen…“
G. Geist, Heubach

„…das im Rennstall installierte Solarium mit Lift arbeitet technisch vollkommen einwandfrei…guten Wirkung bei den älteren Rennpferden, vor allem hält er die Bestrahlung der frisch ins Training genommenen zweijährigen Pferde für außerordentlich günstig…hier im Gestüt täglich…die Mutterstuten überstehen ihren Haarwechsel schneller und weniger schwierig als bisher. Die tragenden, und hierbei  besonders die hochtragenden Stuten entspannen sich während der Bestrahlung so offensichtlich, dass es auch absoluten Laien auffällt…eine 20jährige Mutterstute, die seit Jahren an starker „Dämpfigkeit“ leidet und wegen ihres Alters medikamentös nicht mehr behandelt werden konnte. Diese Stute hat sich unter dem Einfluss der Bestrahlung vollkommen erholt, und wir haben seither keinerlei Husten mehr feststellen können. Die Stute fohlte vor einigen ab und wird Fohlen bei Fuß weiter bestrahlt. Hinzufügen möchten wir, dass das Fohlen von Geburt an einen außergewöhnlich starken und kräftigen Eindruck machte, was wir unbedingt auf die Bestrahlung zurückführen…“
Gestüt Gemmenich, Belgien

„…z. Zt. 25 Turnier- und Schulpferde, Erkältungskrankheiten kennt man in unseren Stallungen nicht. Wir haben beste Erfahrungen damit gemacht und auch unsere Pensionsgäste….“
Reiterhof Finstergrund, Utzenfeld

„…arbeitet seither ohne jegliche technische Beanstandung zu unserer vollsten Zufriedenheit… auf den Gesundheitszustand unserer Pferde sehr gut ausgewirkt hat. Ich kann daher aus voller Überzeugung feststellen, dass wir die Anlage nicht missen möchten. Die Anlage hat auch das Interesse vieler Besucher und Freunde erweckt, von denen einige die Anlage bereits auf meine Empfehlung hin angeschafft haben…“
A.Koller, Bayreuth

„…beide von Ihnen gelieferten Solarien …die Versuchstiere (Hunde, Schafe, Kälber, Schweine, Hühner) die Besonnungsanlage zu schätzen wissen … die Tiere benutzen den Besonnungsbereich freiwillig … es lassen sich positive Auswirkungen feststellen… Die Gewichts- und Wachstumskurven haben sich wieder normalisiert….“
Dr. P. Autenried, Universitätsspital Zürich

„…mit der gelieferten Pferde-Besonnungsanlage sehr zufrieden …durch regelmäßige Besonnung konnte der Gesundheitszustand der Pferde vollkommen normalisiert werden.“
R. Würth, Niedernhall

„…der Krankheitsverlauf einiger Pferde sehr positiv beeinflusst wurde. Dieses bestätigt uns insbesondere unser Tierarzt. Heute ist es so, dass wir dieses Gerät nicht mehr missen wollen…möchten Ihnen unsere volle Zufriedenheit ausdrücken…“
W. Turni, Hamburg

„…mein ganzer Pferdebestand fühlt sich seitdem Sie besonnt werden viel kräftiger und wohler und sind auch seitdem bessere Futterverwerter…2 Pferden, die Kolik hatten, konnte ich nach 1 Stunde feststellen, dass Sie von Ihren Schmerzen befreit …im Reitbetrieb viel ruhiger…“
A.Mühlbauer, Kummersdorf

„…trotz der schlechten Witterung konnten wir nicht eine fiebrige Erkältung feststellen. Kleinere „Hustenstrecken“ konnten ohne Trainingspausen überstanden werden…“
W. Kirsch, Dülmen

„…besonders bewährt hat es sich in der Hustentherapie und Hustenvorbeugung…in kurzer Zeit wieder gesund…“
L. W. Lamberth, Viernheim

„…wird auch von meinen Pferde sehr gerne angenommen …dasselbe wurde mir auch beim DOKR bestätitgt…“
P. Koslowski, Dülmen

„…besonders erfolgreich, zeigte sich die Bestrahlung bei einigen Pferden, die vermehrt anfällig für Husten waren…die Anlage dem angestrebten Zweck voll gerecht zu werden…“
Spanische Reitschule, Wien

„…mit unserem WEINSBERGER Solarium mehr als zufrieden…wir können es uns bei unserer täglichen Pflege der Turnierpferde einfach nicht mehr „ohne“ vorstellen…besonnen wirkt Wunder…wesentlich schneller zur Losgelassenheit…deren positiven Verlauf wir ganz eindeutig Ihrem Solarium gutschreiben…“
P. Kohrock, Wildeck

 

Therapie-Unterstützung

 

„…ein älteres Pferd mit einer sehr schweren Bronchitis, das von den Tierärzten bereits aufgegeben war und wegen der unerträglichen Hustengeräusche auch nicht mehr mit anderen Pferden zusammenstehen konnte, ist eindeutig durch die Einwirkung der Besonnungsanlage wieder völlig genesen. Das Pferd ist vollständig leistungsfähig und zeigt keine Anzeichen irgendeiner Krankheit. Vom Tierarzt wurde es nicht mehr behandelt.“
Reitsportzentrum Reimers, Grömitz

„…sehr zufrieden. Bei Koliken im Anfangsstadium unters Solarium gestellt, sofortige Hilfe. Erkältungen hatten keine….ich putze meine Pferde immer wenn sie unter dem Solarium stehen, es tut auch mir gut….“
E. Zahel, Zeil

„…ferner wird die Besonnungsanlage benutzt zu therapeutischen Zwecken … Erkältungskrankheiten seit dem Einsatz zurückgegangen…zumal es mittlerweile verschiedene Tierärzte bestätigt haben….“
C. Schumacher, Dreieich

„…setze ich die Pferdebesonnungsanlage auch zur Unterstützung bei der Schockbehandlung ein, ein besonders interessantes Beispiel: …21 Uhr Einlieferung eines 7jährigen Wallachs … mindestens 24 bestehenden Schlundverstopfung … alle Symptome des Schockes …der Allgemeinzustand des Pferdes war so schlecht, dass nicht sofort mit der Beseitigung der Schlundverstopfung begonnen werden konnte…daher sofort unter die Besonnungsanlage gestellt…hatte sich der Kreislauf soweit stabilisiert, dass mit der Beseitigung der Schlundverstopfung begonnen werden konnte…gegen 24 Uhr machte einen guten Allgemeineindruck…nur gutes berichten. Die Besonnungsanlage eine wertvolle Unterstützung in der Schocktherapie, der Kreislauf stabilisiert sich schneller wie in einem normal temperierten Raum.“
Dr. W. Häussermann, Bad Friedrichshall

„…die sichtbarsten Erfolge hatten wir bei der Bestrahlung von Kolikern. Insgesamt 5x konnten wir die Pferde von ihren Schmerzen und Verstopfungen ohne tierärztliche Hilfe befreien…sofort nach der Bestrahlung aber trat eine wesentliche Beruhigung der Pferde ein. Ebenfalls sehr gute Erfahrungen machten wir bei der Bestrahlung schlecht oder falsch gefütterter Pferde. Schon nach kurzer Zeit war normaler Appetit festzustellen…sehr gut ist die Besonnung von jungen Pferden nach dem Training, die Pferde werden ruhiger und bleiben von Satteldruck…“
B. Conrad, Edemissen

„…wir mit Ihrer Pferdebesonnungsanlage unerwartet gute Erfolge erzielen konnten…konnten wir bei einer „Problemstute“ nach konsequenter Besonnung eine starke Rosse erreichen, wie sie vorher nie festgestellt werden konnte. Meine Hengste erfreuen sich allerbester Kondition…kann ausdrücklich bestätigen, dass ich bei meinen Stuten, Hengsten und Reitpferden damit positive Erfolge erzielen konnte. Ich kann Ihre Pferdebesonnungsanlage nur bestens empfehlen…“
Christa Passigatti – von Gemmingen, Neu-Ulm

„…ich stelle deutlich verkürzte und verbesserte Aufwachsituationen immer wieder fest…“
Prof. E. Isenbügel, Universität Zürich

„…Erfahrungen mit dem TURNIER II: Viele unserer Patienten genesen schneller. Gerade Pferde mit reduziertem Allgemeinbefinden zeigen nach ein paar Besonnungen eine deutliche Besserung. Aber auch Pferde mit großen Wunden bzw. Verletzungen genießen es, unter der Anlage zu stehen… ich bin schwer beeindruckt von dem Besonnungssystem…“
Universität Leipzig

„…ein Shetlandpony, 6 Jahre alt, Stute, lag nahezu bewegungsunfähig am Boden und sollte getötet werden. Die Muskulatur zwischen den Hinterbeinen bretthart und heiß, die Atmung sehr schnell, von Schmerzen gepeinigt…den Anhänger hatte ich zufällig mit. Es wurde hinein getragen, zu Hause heiß unter das Solarium gelegt …langsam ließen die Schmerzen nach, die Atmung wurde ruhiger, am dritten Tag wurde ich durch wiehern begrüßt…nun heute 4 Wochen später … lässt sich im allen Gangarten reiten …ohne Solarium würde es sicher nicht mehr leben…“
H. Eder, Österreich

 

Allgemeines Befinden

„…täglich Bestrahlung der Zuchtstuten ist eine deutliche Verbesserung des Rossezykluses zu beobachten…Turnierpferde wurde diese wesentlich ausgeglichener. Erkältungskrankheiten traten nicht mehr auf… eine WEINSBERGER Pferdebesonnungsanlage das absolute Muss für jeden Turnier- und Zuchtstall ist…“
W. Simon, Unna

„…sehr bewährt… deutliche Verbesserungen des Allgemeinzustandes…in einigen Fällen wurde die Anlage auch zur Weiterbehandlung …an Erkrankungen der Atemwege…mit Erfolg eingesetzt. Ganz besonders wichtig ist uns das Besonnungsgerät für die laufende Bestrahlung unserer hochbeanspruchten Pferde, da wir dort deutliche lösenden Momente in der Rückenmuskulatur feststellen können…“
W. Fahr, Vorsitzender Stuttgarter Reit- und Fahrverein

„…die Erwartungen in jeder Beziehung erfüllt…eine Verbesserung des Haarkleides und besserer Glanz im Fell sind offensichtlich. Eine anhaltende Beruhigung – gerade nervöser Pferde – und Ausgeglichenheit ist festzustellen. Die Bestrahlung erleichtert das Arbeiten dieser Pferde und verkürzt damit die Arbeitszeit …nicht mehr wegzudenken…“
Dr. C. Hartung, Hamburg

„…die 2 Pferdebesonnungsanlagen allerbeste Erfolge erzielt… unsere Fohlen besser gedeihen …“
K. Becker, Berlin

 

Leistung

„…mit der Pferdebesonnungsanlage sehr zufrieden und haben nur gute Erfahrungen damit…vorbeugend gegen Muskelkater…“
G. Heinze, Tamm

„…WEINSBERGER Pferdebesonnungsanlage sind wir sehr zufrieden…unsere Pferde durch die Besonnungsanlage wohler fühlen und ihre Leistungen sind entsprechend…“
P. Ratenhof, Bochum

„…in meinem Rennstall…habe weniger mit Steifheit und Verschlag zu tun…habe ich zum Ende der Saison 1979 meine Pferde alle noch in Form gehabt und hohe Leistungen erzielt…“
O. Langer, Gelsenkirchen

 

Widerstandsfähigkeit

„…dass diese Anlage alle meine Erwartungen erfüllt…die Konstitution meiner Pferde ist durch das Besonnen hervorragend, viel widerstandsfähiger…“
A. Weychert, Uffenheim

„…eine äußerst positive Auswirkung auf das Wohlbefinden meiner Pferde registriere…als kein Stall vom Husten verschont wurde …vom Husten ganz verschont blieben…“
H. Nachbarschulte, Dorsten

„…mit dieser Anlage überaus zufrieden bin…dass wir bei unserem gesamten Pferdebestand in diesem Winter keine Erkältungskrankheiten hatten, was wir auch auf den Einsatz der Besonnungsanlage zurückführen… im täglichen 10-Stunden-Einsatz nicht die geringsten Mängel…wir sind glücklich darüber, die Anschaffung einer solchen Anlage vorgenommen zu haben…“
H. Schneider, Erkrath 1

 

Abhärtung und Vorsorge

„…störungsfrei zu unserer vollen Zufriedenheit…auch temperamentvolle Tiere ruhig und zufrieden stehen…keine Anzeichen von Erkältungskrankheiten…“
G. Hahn, Liederbach

„…fühlten sich vom ersten Augenblick an sehr wohl…konnten diesen Winter jegliche Erkältungskrankheiten dadurch vermeiden…bei einer älteren Stute, die bereits seit Jahren mit chronischen Husten belastet ist, konnte eine wesentliche Besserung erzielt werden. Da wir vorher alles mögliche versucht haben, den Husten zu bessern und uns dies nicht gelang…die jetzt eingetretene Besserung voll auf die Besonnungsanlage….sehr zufrieden…“
Frankonia Jagd, Rottendorf

„…so haben wir einen chronischen Huster, der durch die tägliche Besonnung gesundet…möchten wir das Gerät nicht mehr missen…“
R. Werner, Dreieich

 

Gesamturteile

„…sind also längst nicht mehr so nervös wie früher. Das hat Vorteile für ihre Gesundheit…die Tiere sind nicht mehr so aggressiv … besser und ruhiger fressen … Ganz klar ist, dass ich weniger Ausfälle zu verzeichnen habe und die Verbreitung von Husten ging enorm zurück. Medikamentieren muss ich nun nur noch ganz selten…. Die Besonnung hat sich für mich außerordentlich rentiert…“
H. Horstmann, Melle

„…meine Erfahrung ist außerordentlich positiv…“
H. Richter, Süstedt

„…mit Ihrer Besonnungsanlage außerordentlich zufrieden bin …eine offensichtliche Verbesserung des Haarkleides …zum ersten Mal und Dank Ihrer Besonnungsanlage habe alle meine Pferde ohne Erkältung überstanden…“
R. Kopp, Baden-Baden

„…mit dieser Anlage sehr zufrieden sind…“
W. Henke, Lübbecke

„…sehr gut bewährt…“
H. Westhoff, Dülmen

„…ausgezeichnet bewährt …können die Pferde auch im Winterhalbjahr gefahrlos waschen…“
M. Putz, Nettetal

„…nachdem Ihre Pferdebesonnungsanlagen seit geraumer Zeit im Bundesleistungszentrum des DOKR eingesesetzt werden, dass unsere Erwartungen in vollem Umfange bestätigen…es ist uns kein Produkt vergleichbarer Qualität bekannt…so ist es offenkundig, dass die Besonnung unserer Pferde, die sämtlich im Hochleistungssport eingesetzt oder aber auf diesen vorbereitet werden, eine außerordentliche Arbeitsersparnis … auch das Wohlbefinden und die Leistungsbereitschaft der Pferde in zunehmendem Maße steigert…“
Geschäftsführer Deutsches Olympiade-Komitee

„…dass man in Reiterkreisen für die Besonnung von Pferden durchweg mit dem Namen WEINSBERGER in Verbindung bringt…“
Dr. Burandt, Deutsche reiterliche Vereinigung e.V.

„…wird sind außerordentlich zufrieden…sie wird auch sehr gut von unseren Kunden angenommen…“
D. Kuprian, Regensburg

 

Zusammenarbeit

„…diese guten Eigenschaften haben uns dazu bewogen, ein größeres Modell und zwar das Solarium TURNIER II mit Lift zu erwerben, um so die vorgenannten Eigenschaften noch mehr aktivieren zu können…die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit der Firma Stendel ist nicht minder erfreulich, wie deren Produkte…“
B. Fechner, Windhagen

„…WEINSBERGER Pferdebesonnungsanlage in unserem Gestüt gut funktioniert und gute Dienste geleistet hat…vor allem hat sich Ihre Vorhersage bestätigt…“
Dr. v. Zychlinski, Mittenwald

 

Zufriedenheit

„…mit der WEINSBERGER Pferdebesonnungsanlage bin ich sehr zufrieden…Empfehlung von Herrn Dr. Häussermann setzte ich die Pferdebesonnungsanlage mit gutem Erfolg ein…auch von anderen Reiterkameraden…hörte einstimmig großes Lob…meinen Dank aussprechen für die hervorragende Einrichtung…“
M. Sohm

„…mit der von Ihnen gelieferten Pferdebesonnungsanlage bin ich sehr zufrieden. Die Pferde fühlen sich darunter sehr wohl und sind friedlich.
J. Schmidt, Reundorf

„…mit dem Gerät vollauf zufrieden sind…“
Dr. F. Giese, Müssen

„…alles in allem sind wir mit der Anlage äußerst zufrieden…“
W. Guest, Newmarket

„…bis zu dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Pferdebesonnungsanlage waren viel mehr Probleme im Stall. Er ist mit dem Gerät sehr zufrieden…“
H. Volke

„…sehr zufrieden…“
L. Smelt, Haaksbergen, Niederlande

„…noch einmal bestätigen, dass wir mit Ihrer Pferdebesonnungsanlage sehr zufrieden sind…“
P. Ratenhof, Bochum

„…die zwei Pferdebesonnungsanlagen haben wir seit 1977…wir sind mit den Anlagen sehr zufrieden…wir können nur jeder Reitanlage die Installation einer solchen Anlage empfehlen…“
D. Seifer, Trier

„…dass das Gerät alle Erwartungen erfüllt…bei der Behandlung von Koliken, die schon im Ansatz behoben werden konnten…dass sich besonders die Pferde selbst sichtbar an dem Gerät erfreuen…schon nach kurzer Zeit lösen sich die Pferde und schlafen sogar unter dem Gerät ein…Pferde und Besitzer rundherum mit dem Gerät zufrieden…“
Hengsthalterverband, Waghäusel

„…seit vielen Jahren das TURNIER II Pferdesolarium und sind sehr zufrieden damit…“
G. Boiselle, Speyer